Young Adult vs. New Adult

Habt ihr euch schon einmal gefragt, worin eigentlich genau der Unterschied zwischen den beiden Buchgenren besteht? In beiden kommt schließlich das englische Wort „Adult“ vor. Sind diese Genren dann nicht gleich? Die einfache Antwort lautet: Nein.

Früher war es tatsächlich so, dass selbst von den Verlagen kein Unterschied zwischen diesen Genren gemacht wurde. Zu diesem Zeitpunkt war das Jugendbuch einfach ein Jugendbuch, was sich an Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren richtete. Mit den Jahren schlich sich allerdings eine Differenzierung ein: Die Buchgenren Young Adult und New Adult wurden geboren.


Die Bedeutung von Young Adult

Eigentlich ist das Wort Jugendbuch nur eine freie Übersetzung des englischen Begriffes „Young Adult“ – heranwachsende Jugendliche.

Engere und gezielte Buchgenre

Mittlerweile wird aber in den Verlagsbranchen etwas anderes darunter verstanden, was sich im Laufe der Jahre so entwickelt hat: Young Adult ist nun vielmehr eine engere Fassung für das Jugendbuch und behandelt Themen, die eher auf die Altersspanne von 16-18 abzielen – manchmal sogar bis Anfang 20 hinaus.

Einfühlen in eine fiktive Welt

Auch die Protagonisten bewegen sich in dieser Altersspanne, um ein schnelleres Nachempfinden für den Lesenden hervorzurufen, und wohnen in den meisten Fällen noch im Elternhaus. Das alles bewegt den Lesenden dazu, sich wunderbar in diese fiktive Welt vor ihnen einfühlen zu können. Harte Themen oder Sexualität kommen in der Young Adult Genre kaum bis gar nicht vor, werden also sehr selten in diesen Büchern zu finden sein.


Was ist New Adult?

New Adult knüpfen praktisch direkt an Young Adult an. Was bei YA teilweise noch tabu ist, wird im New Adult Bereich konkretisiert und detailliert ausgearbeitet.

Ernste Themen

So stehen Themen wie Mobbing, Sexualität, Gewalt und den Weg in die Selbständigkeit sehr im Vordergrund. Alles, was vorher nicht angesprochen wurde, darf hier Aufmerksamkeit finden.

Realitätsnahe Geschichten

Die Buchgenre New Adult spielt ausnahmslos in realitätsnahen Welten und behandelt dementsprechend auch Themen, denen wir täglich begegnen. Fragen wie: „Was kommt jetzt? Wie wird meine Zukunft aussehen?“ stehen hier im Mittelpunkt und sind meistens mit einem seelischen Päckchen kombiniert, die von den Protagonisten getragen werden. Ob der Weg ans College oder in die Berufswelt – New Adult schlägt ein neues Kapitel auf, das sich sehen lassen kann. Für die Protagonisten und auch für die Lesenden.


Hat euch dieser Beitrag gefallen? Wenn er für euch hilfreich war, hinterlasst mir in den Kommentaren gern Feedback.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.